Bitte füllen Sie das Formular aus, um uns eine E-Mail zu senden.

Mit * markierte Felder werden benötigt.

*





*


*




Datenschutzerklärung
der Gesellschaft für Natur und Kultur Konstanz e. V.

Wir informieren Sie darüber, welche Ihrer Daten durch unsere Gesellschaft erfragt und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Geltungsbereich und Verantwortlichkeiten

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer bzw. das Mitglied über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter bzw. die Gesellschaft Natur und Kultur Konstanz e. V. auf dieser Website auf. Verantwortlich für den Datenschutz des Vereins ist die Gesellschaft für Natur und Kultur Konstanz e. V., vertreten durch den Präsidenten Herrn Prof. Dr. Herbert Haid, Franz-Liszt-Str. 6, 78464 Konstanz.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Weitere Informationen zum Thema Datenschutz liegen auf den Internetseiten des Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg vor: www.baden-wuerttemberg.datenschutz .de

Zugriffsdaten des Anbieters/Providers

Hinweis: Der Provider erfasst Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten zählen beispielsweise:
Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Browsertyp, Betriebssystem des Nutzers, IP-Adresse.
Die Protokolldaten werden durch den Anbieter für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots verwendet.

Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften erfasst, speichert und verarbeitet die Gesellschaft für Natur und Kultur Konstanz e. V personenbezogene Daten ihrer Mitglieder nur für die Zwecke ihrer Mitgliedschaft.
Folgende Daten werden hinsichtlich der Begründung und Führung der Mitgliedschaft erhoben: Nachname, Vorname, Privatanschrift, Eintrittsdatum, ggf. Geburtsdatum, Telefon-, Mobilnummer, E-Mail-Adresse und Bankdaten (IBAN). Diese Daten werden zu folgendem Zweck benötigt und verarbeitet: Verwaltung des Vereins, Einzug des Mitgliedsbeitrages und ggf. für die Durchführung und Organisation von Veranstaltungen. Mit dem Erwerb der Mitgliedschaft stimmt das Mitglied dieser genannten Verwendung der Daten sowie der Datenschutzerklärung zu.

Dauer der Speicherung der Daten und Datenlöschung

Die personenbezogenen Daten des Mitglieds werden nur so lange aufbewahrt, wie es für unsere Zwecke erforderlich ist. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gelöscht, sofern keine weiteren Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Anpassung des Datenschutzes

Mögliche Änderungen datenschutzrechtlicher Vorschriften hinsichtlich der Verwendung personenbezogener Daten werden in unserer Datenschutzerklärung berücksichtigt. Wir möchten darauf hinweisen, sich regelmäßig die Informationen zum Datenschutz anzusehen, da sich diese hin und wieder ändern können.

Auskunft, Widerrruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Auf Antrag hat das Mitglied das Recht unentgeltlich Auskunft über seine personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, Auskunft zu erhalten. Des Weiteren hat das Mitglied das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit diesem Vorgang keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.